Objektart + Nr. Einfamilienhaus-084
Ort 17219 Ankershagen/Bornhof
Lage dörfliches Wohngebiet
Kosten - Preise
Kaufpreis 295.000,-€
Provision 4,8 % incl. 19 % MwSt
Größen - Zustand - Ausstattung
Grundstück ca. 531 m²
Wohn / Nutzfläche ca. 295 m²
Zimmer 3 im DG,2 Ferienwohnung, 3 im EG
Energiepass

energie d

75,2 kWh/(m²*a)
Zustand außen saniert
Zustand innen saniert  / 2 Räume renovierungsbedürftig
Erschließung Wasser, Strom, Abwasser, Öltank
Medien Telefon, Internet, TV über Satellitenanlage

Einfamilienhaus in Ankershagen

 
 
 
 

OBJEKTBESCHREIBUNG

Zum Verkauf steht ein masiv gemauertes, 2-geschossiges Haus mit einem flachen Satteldach. Das Anwesen mit seinen 295 m² Wohn- und Nutzfläche liegt ca. 50 m entfernt am Bornsee. Der Bornsee gilt historisch als Quellsee der Havel. Die unmittelbare Lage am Müritz Nationalpark mit seinen riesigen Waldflächen und den 1000 Seen ist ein Garant für eine ausgezeichnete Luft sowie Erholung pur.


Das Objekt ist fast komplett saniert und weist ebenfalls einen guten Energiewert auf. Das Grundstück mit seinen 531 m² ist pflegeleicht und funktional gestaltet.


Das Haus gliedert sich grob in eine Dachgeschosswohnung, eine Ferienwohnung im Südteil des Erdgeschosses sowie in einen 5 Zimmerbereich, der als Lager und Werkstatt (2 Zimmer unsaniert bzw. renovierungsbedürftig) genutzt wird. Eine Garage befindet sich im nördlichsten Teil des Erdgeschosses, welche auch die Heizungsanlage beherbergt.


Das Highlight ist die Lage mit dem Seeblick, die Südterrasse aber auch das Dorf, welches als Sackgassendorf nur Anliegerverkehr aufweist.


 

Virtueller Rundgang

Objektdetails

Das ca. 1900 erichtete, massiv gemauerte Haus war ursprünglich ein Wirtschaftsgebäude des Gutshauses von Bornhof. Das Gebäude wurde Kernsaniert und bekam eine Fassadendämmung sowie eine Aufdachdämmung mit neuer Blecheindeckung. Wertige Kunststofffenster und Terrassentüren in weiss mit einer Wärmeschutzverglasung sorgen zusammen mit der Dämmung für einen guten Energiewert. Geheizt wird mit Öl. Die moderne Niedertemperaturheizungsanlage von Buderus und die Öltanks befinden sich im hinteren Teil der Garage. Eine Niedertemperaturheizungsanlage wurde gewählt weil das ganze obere Stockwerk mit einer Fussbodenheizung ausgestattet ist.

Der Energiehaushalt des Hauses liegt bei Klasse B mit 75,2 kWh/(m²xJahr). Der Durchschnitt der Immobilien in Deutschland liegt bei Klasse E-F ca. 160 kWh/(m²xJahr)

Der Haupteingang des Gebäudes liegt mittig auf der Westseite. Ein Treppenhaus verbindet den nördlichen Teil des Erdgeschosses mit dem Obergeschoss. Im Südlichen Teil des Erdgeschosses befindet sich, mit separatem Eingang, eine Ferienwohnung für 4 Personen (bequem: Familie mit 2 Kindern) mit einer Wohnfläche von 51 m².

 


Grundstück

 

Lagebeschreibung

 

map

Sie wollen besichtigen oder mehr Infos?

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Wir behandeln ihre Kontaktdaten vertraulich.
RECHNEN Bitte rechnen Sie die mathematische Sicherheitsaufgabe aus und tragen das Ergebnis daneben ein.
captcha
Neu laden