Objektart + Nr. Einfamilienhaus-059
Ort 17252 Mirow / Roggentin
Lage Dorflage
Kosten - Preise
Kaufpreis 187.000 ,- €
Provision 5,0 % incl. 19 % MwSt
Größen - Zustand - Ausstattung
Grundstück ca. 8000 m²
Wohn / Nutzfläche ca. 170 / 340 m²
Zimmer 4
Energiepass

in arbeit

- kWh/(m²*a)
Zustand außen saniert
Zustand innen teilsaniert - sanierungsbedürftig
Erschließung Wasser, Strom, Abwasser
Medien Telefon, Internet

Bauernhaus / Einfamilienhaus in Roggentin

 
 
 
 
Das Gesicht des Hauses - Straßenseite Dachstuhl Scheune Dachstuhl Scheune Scheune Anbau Dachstuhl Haupthaus Dachstuhl Haupthaus Dachstuhl Haupthaus Dachstuhl Haupthaus Dachstuhl Haupthaus

OBJEKTBESCHREIBUNG

Dieses Angebot dürfte besonders interessant für Tierhalter und Handwerker mit einem großen Platzbedarf sein. Abgesehen von der großen 170 m² Wohnfläche befinden sich weitere ca. 380 m² Stallung und Lagerfläche auf dem Grundstück. Aber damit noch nicht genug. Wir reden hier von rund 8000 m² Grundstück wovon ca. 1940 m² Bauland sein dürfte.


Interessant dürfe auch die Einliegerwohnung sein, die derzeit als Ferienwohnung renditeorientiert vermietet wird.

Objektdetails

Haupthaus

Das Haupthaus mit unbekanntem Baujahr ist massiv mit Klinkern gemauert und verputzt worden. Es ist teilweise saniert worden aber auch teilweise sanierungs- und renovierungsbedürftig. Im Haus befinden sich die kleinere Ferienwohnung und eine große Wohnung mit Zugang zum Dachstuhl. Der Dachstuhl ist saniert und bekam eine neue rote Tondacheindeckung sowie eine neue Gaube zur Straßenseite. Der Innenausbau wie auch die Wärmedämmung im Dachstuhl ist derzeit nicht realisiert. Hier gibt es also noch genügend zusätzlichen Platz und Ausbaureserven.

Zu den Sanierungen zählen der Einbau neuer Holzfenster mit Isolierverglasung im gesammten Erdgeschoss. Ebenfalls wurden die Eingangstüren erneuert (hochwertige Hauseingangsholztüren).

Der Durchschnitt der Immobilien in Deutschland liegt bei Klasse E-F ca. 160 kWh/(m²xJahr)

Geheizt wird mit einer Brennwertölheizung von Viessmann (Vitola Tripass). Die Heizung ist in der Teilunterkellerung untergebracht.


Das Haus besitzt eine alte mächtige Holzbalkendecke mit Lehmstarken als Zwischenlage. Der Dachstuhl mit seinen kräftigen Balken eignet sich hervorragend für sichtbares Fachwerk / Holzständerwerk im Wohnbereich. Durch seine Größe ist auch der Ausbau des Spitzbodens für Wohn- oder Nutzzwecke möglich.

 


Nebengelass

So ein Bauernhaus besitzt auch eine Menge an Nebengelass. So gibt es direkt am Haupthaus eine Garage die zum Hof hin zu befahren ist. Deweiteren gibt es eine T-Förmige Scheune mit ca. 340 m² Nutzfläche.

Scheune

Der vordere Bereich der Scheune ist im Erdgeschoss massiv gemauert und besitzt ein Holzständerwerk für die Deckenbalkenebene und das Dach. Der rechte Teil ist ursprünglich als Stallung genutzt worden. Der hintere Teil ist komplett als Fachwerkscheune errichtet worden.

Eigentumsland

Das Grundstück umfasst 8000 m² Bauland, Grünland und Weidefläche. Das Bauland und Grünland ist eingefriedet. Die Weidefläche ist mit Holzpfählen und Draht abgesteckt.

Lagebeschreibung

Roggentin ist ein kleines Dorf in der Mecklenburgischen Seenplatte. Der nächste größere Ort ist Mirow mit 9,2 km Entfernung. In Mirow gibt es zahlreiche Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten.

map

Sie wollen besichtigen oder mehr Infos?

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Wir behandeln ihre Kontaktdaten vertraulich.
RECHNEN Bitte rechnen Sie die mathematische Sicherheitsaufgabe aus und tragen das Ergebnis daneben ein.
captcha
Neu laden