Objektart + Nr. Einfamilienhaus-088
Ort 17255 Wesenberg
Lage Stadtlage
Kosten - Preise
Kaufpreis RESERVIERT
Provision - % inkl. MwSt
Größen - Zustand - Ausstattung
Grundstück ca. 1291 m²
Wohn / Nutzfläche ca. 112 /  m²
Zimmer 5
Energiepass

energie e

- kWh/(m²*a)
Zustand außen Altbau 
Zustand innen sanierungsbedürftig teilweise entkernt
Erschließung Wasser, Strom, Abwasser,
Medien Telefon, Internet, TV über Satellitenanlage

Einfamilienhaus in Wesenberg

 
 
 
 
Ansicht Straßenfront Ansicht Straßenfront Flur 1 Zimmer 3 Zimmer 3 Zimmer 1 Zimmer 2 Zimmer 4 Küche Flur Flur zum Wintergarten Wintergarten Bad Dachstuhl Dachstuhl Keller

OBJEKTBESCHREIBUNG

Zum Verkauf steht ein altes geschichtsträchtiges Bauernhaus von 1900 in der historischen Altstadt von Wesenberg. Mit seiner zentralen Lage und dem geschützten Hof und Gartenbereich bietet es Stadt und Landleben zugleich.


Neben dem Wohnhaus gibt es noch diverse Schuppen und eine Garage. Der hintere Teil des Grundstückes ist unbebaut und wurde als Garten genutzt.


Das Wohnhaus ist im Kern solide und trocken, jedoch im Inneren sanierungsbedürftig und teilweise entkernt.


Mit ca. 112,9 m² Wohnfläche und 5 Räumen (noch erweiterbar) bietet es eine Menge Platz und Möglichkeiten.

Grundriss vom Erdgeschoss

Objektdetails

Das massive gemauerte und verputzte Haus ruht auf einem Feldsteinsockel. Es ist teilunterkellert (ein wirklich kleiner Keller). Die Innenwände sind ursprünglich als Fachwerkwände mit Lehmputz ausgeführt (hervorragendes Raumklima). Der Dachstuhl ist nicht ausgebaut und gibt somit die Möglichkeit für Wohnraumerweiterungen. Geschützt wird das Haus durch einen Betondachstein. Im Laufe seiner Zeit bekam das Haus nachträglich noch einen massiven Wintergarten und ein Wannenbad.

Erdgeschoss

Der Hauptwohnbereich liegt im Erdgeschoss auf einer Ebene. Lediglich der Wintergarten und das Bad liegen etwas tiefer und sind über eine Treppe mit 4 Stufen zu erreichen.

Der Wintergarten wurde nachträglich angebaut. Er besitzt ebenfalls, wie der Rest der Räumlichkeiten, Kunststofffenster mit Isolierverglasung. Jedoch ist der Wintergarten als Kaltbereich zu betrachten, da das Dach aus einfachen Kunststoffplatten besteht, die keinerlei wärmedämmende Wirkung haben.  Aufsteigende Feuchtigkeit konnten wir nicht feststellen.

Das Haus hat keine zentrale Heizungsanlage. Die Räume wurden ehemals über Kachelöfen beheizt welche jedoch abgerissen wurden.

Der Energiehaushalt des Hauses liegt bei Klasse in Arbeit mit - kWh/(m²xJahr). Der Durchschnitt der Immobilien in Deutschland liegt bei Klasse E-F ca. 160 kWh/(m²xJahr)


Virtueller Rundgang
Dachgeschoss Haupthaus

Der Krüppelwalmdachstuhl besteht aus alten behauenen Balken. Er bietet mit den Betondachziegeln (made in GDR) den Schutz vor dem Regen. Die Dachziegel sind trotz ihres Alters noch sehr gut erhalten (geschätze Dichtheit ca. 10 Jahre).


Keller

Im Keller, der über Raum 2 zu betreten ist, befindet sich der Wasseranschluss mit Wasseruhr. Er ist wirklich klein.

Grundstück

Das Grundstück liegt im Herzen von Wesenberg und ist ca. 1200 m² groß. Trotz der der zentralen Lage bietet es durch seine Beschaffenheit viel Ruhe und Privatsphäre. Das Haus gewährt den Zugang zur Stadt für Personen (Motorrad auch möglich). Mit dem Auto ist das Grundstück nur von Hinten (Westen) zu erreichen. Das Grundstück gliedert sich in 3 Bereiche: Wohn-, Wirtschafts- und Gartenbereich.

Lagebeschreibung

Wesenberg ist eine kleine Stadt direkt am schönen Woblitzsee in der Mecklenburgischen Seenplatte gelegen.

map

Sie wollen besichtigen oder mehr Infos?

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Wir behandeln ihre Kontaktdaten vertraulich.
RECHNEN Bitte rechnen Sie die mathematische Sicherheitsaufgabe aus und tragen das Ergebnis daneben ein.
captcha
Neu laden