Objektart + Nr. Einfamilienhaus-080
Ort 17348 Mildenitz
Lage dorflage
Kosten - Preise
Kaufpreis 169.000,-€
Provision 5,1 % incl. 19 % MwSt
Größen - Zustand - Ausstattung
Grundstück ca. 2316 m²
Wohn / Nutzfläche ca. 169 / 68 m²
Zimmer 5
Energiepass

energie d

111,97 kWh/(m²*a)
Zustand außen saniert, gepflegt
Zustand innen saniert bezugsfertig
Erschließung Wasser, Strom, Abwasser, Gas
Medien Telefon, Internet, TV

Einfamilienhaus in Mildenitz

 
 
 
 

OBJEKTBESCHREIBUNG

Zum Verkauf steht ein freistehendes, 2 geschossiges, massiv gemauertes Haus von 1931-48 (genaues Baujahr unbekannt) mit eine massiven Garage. Das Haus mit ca. 169 m² Wohnfläche ist saniert und gedämmt und besitzt ein hochwertiges Tondach. Zum Haus gehört ein Grundstück von 2316 m². Das Objekt sowie die Außenanlagen sind klar strukturiert und sehr gepflegt.


Das Objekt besitzt Kunsstofffenster mit Isolierglasscheiben und wird über eine moderne Gasbrennwerttherme beheizt. Das Dach ist bis in den Spitzboden gedämmt. der Energiewert mit Klasse D ist im allgemeinen Vergleich (Deutschland) immer noch überdurchschnittlich gut.


Insgesamt besteht das Haus aus 7 Zimmern wovon 4 bequem als Schlafzimmer genutzt werden können. Es existirt für jedes Geschoss ein Duschbad mit WC.


Hervorzuheben ist das große Grundstück mit seinem unverbaubaren Ausblick auf die Umgebung. Das Grundstück liegt direkt an der B104 im Dorfbereich von Mildenitz welche Woldegk und Straßburg(Uckermark) miteinander verbindet.


 

Virtueller Rundgang

Objektdetails

Das Haus mit unbekanntem Baujahr wurde ca. von 1931 bis 48 massiv errichtet. Massiv ist das gesamte Erdgeschoss und die Giebel. Es besitzt keinen Keller. Das Dach ist ein Krüppelwalmdach mit neuerem braunmarmoriertem Tondachstein. Das gesamte Haus ist gedämmt. Gedämmt wurde die Fassade mit einem Wärmeverbundsystem und das Dachgeschoss mit Mineralwolle bis in den kleinen Spitzboden. Das Dachgeschoss ist mit Trockenbau unterteilt und daher leichter den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Die Fenster sind aus Kunststoff in Holzdekoroptik. Alle Fenster sind modernisiert und besitzen Isolierglasscheiben. Zusätzlich sind die Fenster gegen Eindringlinge verstärkt (Abus Security System). Optisch sind die Fenster mit innen liegenden Sprossen unterteilt. Der Vorteil liegt in der nicht unterbrochenen Wärmedämmeigenschaft und dem einfachen Putzen der Glasscheiben.

Der Grundriss ist zweckmäßig. Das Esszimmer fungiert teilweise als Durchgangsbereich und verbindet Küche und Wohnbereich sowie ein mögliches Schlafzimmer (15,39 m²). Mögliche Schlafzimmer gibt es insgesammt 5. 4 davon sind bequem als solche zu nutzen. Das 5te ist mit 3,22 Wohnquadratmetern recht klein (aber als Schlafraum nicht unmöglich da Wohn und Grundfläche zwecks der Dachschrägen voneinander abweichen). Im Erdgeschoss sind alle Böden meist hell gefließt. Die Wände sind zum größten Teil tapeziert. Der Zustand ist überdurchschnittlich gepflegt. Ein Bezug wäre sofort ohne großen Renovierungsaufwand möglich.

Geheizt wird mit einer hochmodernen appgesteuerten (Wartungsapp) Gasbrennwerttherme. Das Gas wird direkt aus dem Leitungssystem aus der Straße bezogen und nach Verbrauch abgerechnet.

Der Energiehaushalt des Hauses liegt bei Klasse D mit 111,97 kWh/(m²xJahr). Der Durchschnitt der Immobilien in Deutschland liegt bei Klasse E-F ca. 160 kWh/(m²xJahr)

 


Garage

Auf dem Grundstück befindet sich eine Garage die massiv und hochwertig gebaut wurde. Sie bietet großzügigen Platz für ein Auto. Das Einfahrtstor ist ca. 4 m breit und elektrisch betrieben (Funkempfänger). Im hinteren Teil der ca. 11 m langen Garage befindet sich ein großer Lagerraum. Ebenfalls als Lager kann der Dachstuhl weitere ca. 22 m² Lagerfläche bieten. Zusammen bietet die Garage also 68 m² Nutzfläche. Jeder Raum besitzt Isolierglasfenster welche auch im Wohnhaus verbaut wurden.


Grundstück

Zur Zeit besteht das Grundstück aus 3 Flurstücken mit zusammen 2316 m² Fläche. Hiervon sind 497 m² Ackerland welche nicht genutzt werden. Das Ackerland soll gegen ein Teilstück eines hinter dem Haus angrenzenden Flurstücks getauscht werden. Mit dem Tausch ensteht dann ein 4eckiger Grundstückszuschnitt und der Agrarbetrieb hat dann eine vollständige Ackerfläche . Das Grundstück verliehrt dadurch ca. 270 m² von den 2316 m². Der Grundstückswert ist nach Bodenrichtwert gleichbleibend. Optisch ist die Situation in Bild 34 auf dem letzten Bild im Bildslider dargestellt. Mit Stand Juni 2018 ist die Vermessung beauftragt.
Das Grundstück ist teilweise eingefriedet. Nach links und nach hinten besteht zum Teil keine Einfriedung. Die Auffahrt zur Garage und zum Haupteingang des Hauses ist mit Betonpflaster gelegt. Die gepflasterte Fläche bietet zusätzlich ca. 3 weitere Stellplätze am Haus und vor der Garage. Die Zufahrt auf das hintere Grundstück ist über den gepflasterten Teil möglich. Ansonsten ist das Grundstück zum größten Teil als Rasenfläche angelegt und somit recht pflegeleicht.

Lagebeschreibung

Mildenitz liegt zwischen Woldegk mit 3900 Einwohnern und Strasburg (Uckermark) mit ca. 5600 Einwohnern. Nach Woldegk zum nächsten Einkaufsmarkt beträgt die Entfernung ca. 4,6 km. In die Neubrandenburger Innenstadt gelangt man nach ca. 29 km. Mildenitz selbst hat ca. 550 Einwohner. (Einwohnerzahlen Stand 31.Dez 2008)

map

Sie wollen besichtigen oder mehr Infos?

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Wir behandeln ihre Kontaktdaten vertraulich.
RECHNEN Bitte rechnen Sie die mathematische Sicherheitsaufgabe aus und tragen das Ergebnis daneben ein.
captcha
Neu laden